top
Joel und Kate Booy von Truly Truly
© Truly Truly; Koelnmesse
Joel und Kate Booy von Truly Truly

imm cologne 2019
Mensch vor Funktion

Das Designstudio Truly Truly entwirft seine Vision des Wohnens mit "Das Haus" für die kommende imm cologne vom 14. bis 20. Januar 2019.
10.09.2018

"Für uns ist das Zuhause ein Ort, um zu entspannen", so Joel und Kate Booy von Truly Truly. Auf der kommenden internationalen Einrichtungsmesse imm cologne vom 14. bis 20. Januar 2019 zeigt das Designstudio mit Sitz in Rotterdam seine Vision für "Das Haus". In der Pure-Editions Halle 3.1 wird die Vision des Designerduos vom zeitgenössischen Wohnen zu einem Experiment über das Wohnen selbst. Funktionale Grenzen der Räume lösen Truly Truly auf und übersetzen sie in aktive und ruhige Zonen, die je nach Stimmung gewählt werden können. Kommunikation und Interaktion sollen innerhalb des organischen Wohnens gefördert, traditionelle Funktionsweisen hinterfragt werden. Mit der Realisation ihres "Hauses" stehen Joel und Kate Booy als Newcomer in einer Reihe mit etablierten Designern wie Sebastian Herkner, Todd Bracher oder Louise Campbell, die in den letzten Jahren ihre Idee von den Möglichkeiten des Wohnens auf der imm cologne präsentierten. (am)