top

Asienta Dreisitzer Sofa

Vorgestellt: Orgatec 2012, Köln
Stylepark-ID: 05.1010.50188
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelSofas
Büro- / ObjektmöbelSitzmöbelWartemöbel
Produktbeschreibung

Das Polstermöbelprogramm des Stuttgarter Designbüros jehs + laub verbindet höchste repräsentative Ansprüche mit markanter Gestaltung und bestechendem Sitzkomfort. Das filigrane, subtil organisch geformte Aluminiumgestell trägt und markiert eine elegante Kontur, die von Polstern und edlen Bezügen präzise „eingepackt“ erscheint. Optisch weich, aber straff gepolstert bestechen die Kuben durch außergewöhnlichen Komfort und exklusive Anmutung. Die Sessel und Sofas sind als aufgeständerte, präzise konturierte Kuben konzipiert, um deren Seiten- und Rückwände die Polsterbezüge wie aus einem Stück weich herumgefaltet erscheinen. Die filigrane Tragstruktur besteht aus vier schlanken, vertikalen Beinen aus Aluminiumdruckguss mit subtil bombierten Querschnitten. Sie bilden gleichzeitig die organisch gestalteten Eckknoten für den horizontalen Aluminiumrahmen. Vorne bis zur Armauflage reichend ist die Kontur der Tragstruktur von außen sicht- und ablesbar. Besonders exklusiv ist die Polsterung der aufgesetzten Kuben ausgeführt: Die Oberkanten der Seiten- und Rückenlehnen bieten vorne und hinten guten Halt zum Aufstehen und Abstützen, dazwischen sind sie angenehm elastisch ausgebildet. Außen umschreiben die Polster nahtlos die kubische Form, nach innen „eingeschlagen“ vermitteln sie durch ihre straffe, bauchige Linienführung visuelle Prägnanz und einladenden Komfort für unterschiedliche Sitz- und (bei den Sofas) Liegepositionen. Die Form ist weich, die Konsistenz jedoch so straff, dass die Polster ergonomisch vorteilhaft abstützen und ihre klare, präzise Form behalten. Das Programm Asienta verbindet Präzision mit visueller Weichheit, klassisch-kubische Linien mit organischen Kurven und repräsentative Wertigkeit mit einladendem, gesundem Sitzkomfort. Die eigenständige Gestaltung harmoniert mit unterschiedlichen Raumtypologien ebenso wie mit verschiedenen Innenarchitekturkonzepten. Asienta eignet sich deshalb für den Einsatz in Chefzimmern, in repräsentativen Foyers, in exklusiven Clubs oder in privaten Wohnbereichen. Modell- und Ausführungsvielfalt Die äußerst belastbare, vierbeinige Konstruktion ermöglicht große Spannweiten. Im Programm gibt es deshalb neben kompakten und normalbreiten Einzelsesseln auch zweisitzige und dreisitzige Sofas und Polsterbänke. Als Bezüge stehen besonders hochwertige Textilien und exklusive Leder zur Wahl. Passend zu den Polstermöbeln sind die Beistelltische gestaltet. Neben unterseitig schwarz oder weiß blickdicht lackierten Platten aus Einscheibensicherheitsglas stehen furnierte Holzwerkstoffplatten zur Wahl. Die Gestelle sind wahlweise glanzverchromt, verchromt matt poliert oder beschichtet.

Eigenschaften
Breite 2180 mm
Sitzausführung mit Sitzpolster
Unter­gestell­ausführung mit Beinen
Rücken­lehnen­ausführung mit Rückenlehne
Armlehnen­ausführung mit Armlehnen
Material Textil-Mischungen
Farben Grautöne
Alle Asienta Produkte

Hersteller:
Wilkhahn, Deutschland

Design:
Jehs + Laub
2012

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

zu Asienta Dreisitzer Sofa

Bezeichnung Externer Link
Asienta Broschüre
Technische Daten