top

Insit

Produktbeschreibung

Polstermöbel gelten als Sinnbild für Wohlfühlkomfort, Entspannung und Aufenthaltsqualität. Zudem können sie Räume zonieren und die Akustik verbessern. War der Einsatz von Polstersesseln und Polsterbänken früher auf Kundenhallen, Foyers, Lobbys und Wartezonen beschränkt, so sind sie heute auch in Mittelzonen, Übergangsbereichen, Coworking-Bereichen, Bistros und Kantinen der Bürogebäude zu finden. Denn in den neuen Arbeitswelten werden vielfältige Orte mit unterschiedlichen Atmosphären kreiert, um einerseits Rückzugszonen zu bilden und andererseits Austausch und Zusammenarbeit zu fördern.

Wilkhahn kann auf eine lange Erfahrung in der Gestaltung von erstklassigen Sitzlandschaften zurückgreifen: Legendär wurden das Wartebankprogramm 1200 von Friso Kramer, das Programm 7000 von Hans Peter Piehl oder auch das Programm 840 von ProduktEntwicklung Roericht. Mit Insit überführt das Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Designer Wolfgang C.R. Mezger die klassische Polsterbanktypologie in ein universell einsetzbares Sitzprogramm, das die professionellen Anforderungen moderner Arbeitswelten reflektiert:

• mit 45 cm Sitzhöhe, die Arbeiten, Kommunizieren und Essen an normalen Tischhöhen und die Kombination mit Stühlen ermöglicht. Dadurch entstehen flexible Lösungen, die von allen genutzt werden können.
• mit einer Polsterung, die straff und ergonomisch ausgebildet, agiles und dynamisches Arbeiten fördert,
• und mit einer integrativen Formensprache, die einerseits das Einzelmöbel zur Raumskulptur macht und andererseits individuelle Anpassungen an die Innenraumkonzepte erlaubt.

Charakteristisch für das prägnante Erscheinungsbild sind die als eigene Formkörper ausgebildeten Rückenlehnen auf den voll umpolsterten Sitzflächen, die wiederum über den eleganten, A-förmigen Fußgestellen zu schweben scheinen. Die Polsterbänke wirken dadurch gleichermaßen präsent und leichtfüßig. Neben der hochwertigen Ästhetik hat dies auch ganz praktische Vorteile: Die Bänke lassen sich dadurch leicht greifen, um sie flexibel umzustellen, und der offene Fußraum mit nur zwei Fußelementen erleichtert die Fußbodenreinigung.

Breit skalier- und vielseitig einsetzbar
Das Sortiment aus Zwei-, Zweieinhalb- und Dreisitzern umfasst gerade, radiale oder um 90° über Eck verkettete Sitzbänke, die mit linearen bzw. einseitig oder beidseitig abgewinkelten Rückenlehnen ausgestattet sind. Modelle mit seitlichen Sitzüberständen bieten auch an den Stirnseiten Platz und den Dreisitzer gibt es sogar mit richtungswechselnder Rückenlehne. Ist mehr Diskretion gefordert, bieten Modelle mit hohen Rückenlehnen eine passende Lösung. Umgekehrt laden Hockerbänke ganz ohne Rückenlehnen zum beidseitigen Besitzen oder auch zum Liegen ein – etwa in Rückzugszonen. Durch Reihenverbinder und Verbindungsplatten lassen sich die Einzelmodule zu Sitz- und Arbeitslandschaften verbinden.

Abgestimmtes Tischsortiment als perfekte Ergänzung
Als Bezugsmaterialien steht die gesamte Wilkhahn-Stoff- und Lederkollektion zur Verfügung sowie ein besonders umweltverträgliches, robustes und pflegeleichtes Synthetikleder. Das Banksystem wird zudem von einem passend abgestimmten Tischsortiment aus Lounge-, Beistell- und Esstischen und Elektrifizierungsmodulen ergänzt. Die Gestelle der Loungetische bestehen aus poliertem Aluminiumdruckguss, die der Säulentische aus verchromtem oder beschichtetem Stahl und die Tischplatten je nach Kantenausprägung aus MDF oder Feinspanplatten.

Damit wird Insit zum universellen Sitzsystem für Coworking, Essen, Besprechung und Entspannung, das sich breit skalieren und an ganz individuelle Atmosphären anpassen lässt – und dessen prägnante Gestaltung als „Roter Faden“ dennoch stets wiedererkennbar ist.

Das Programm Insit ist ab November 2018 bestell- und lieferbar.

Eigenschaften
Sitzausführungmit Sitzpolster
Unter­gestell­ausführungmit Beinen
Rücken­lehnen­ausführungmit Rückenlehne
mit Rückenpolster
Armlehnen­ausführungmit Armlehnen
MaterialLeder
 

Hersteller:
Wilkhahn, Deutschland

Design:
Wolfgang C.R. Mezger
2018

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.