top
"Ayno" von Stefan Diez für Midgard

Featured Preview – Salone del Mobile 2022
MIDGARD

Joke Rasch und David Einsiedler haben der Traditionsmarke Midgard zu neuem Glanz verholfen und bieten in Mailand Einblick in ihr Portfolio, das Historie und Gegenwart perfekt miteinander vereint - wie in Form der neuen "Ayno wall" von Stefan Diez, die Wandversion der preisgekrönten Lenkleuchtenfamilie.
19.05.2022

Mut und visionäre Ideen liegen in der DNA von Midgard: 1919 erhält der Ingenieur Curt Fischer in Thüringen das weltweit erste Patent für eine lenkbare elektrische Leuchte und lässt das Warenzeichen eintragen. Ebenso geprägt von präziser Maschinenästhetik und genialem Erfindergeist sind die anschließenden Entwürfe, die auch das Bauhaus begeistern: Die Tischarmleuchte "TYP 113", auch "Peitschenleuchte" genannt, wird beispielsweise Teil der Einrichtung der Kunst-, Design- und Architekturschule und findet zudem ihren Platz in den Häusern von Walter Gropius und Josef Albers sowie in den Ateliers und Apartments der BauhausschülerInnen. Ebenso gehört der Archetyp der Schreibtischleuchte, die "Federzugleuchte", zum Spektrum von Midgard. Im Zuge der turbulenten Wendejahre geriet das große Potential des Familienunternehmens kurzzeitig in Vergessenheit – bis Joke Rasch und David Einsiedler Midgard 2015 wiederbelebten und unter Verwendung der Originalwerkzeuge die Produktion der historischen Leuchten aufnahmen.

Seitdem hat das Duo nicht nur die ersehnten Re-Editionen vorgelegt, sondern trägt auch den revolutionären Geist von Midgard in die Zukunft: In Zusammenarbeit mit Stefan Diez entstand so 2020 "Ayno", eine radikal zeitgenössische Familie von Lenkleuchten, bestehend aus recycelten und recycelbaren Materialien. Auf der Mailänder Designwoche präsentiert Midgard eine Erweiterung der Lenkleuchtenfamilie als Wandversion in zwei Größen. In ihren Dimensionen basiert "Ayno wall" dabei auf den bereits erfolgreich etablierten Stehleuchten "Ayno L" und "Ayno XL". In Höhe und Ausrichtung flexibel ausrichtbar, erlaubt ihre neue Wandhalterung zudem ein Schwenken nach rechts und links. So spendet "Ayno wall" gezielt gerichtetes, blendfreies Licht über dem Sofa, dem Couchtisch oder über Ess- oder Arbeitstischen. (am)

Showroom Midgard:
Via Tortona 31, 20144 Mailand

Öffnungszeiten:
6. bis 10. Juni 2022
10 bis 18 Uhr

Dazu stellt Midgard auch im Showroom Brunner aus:
Via Palermo 21, 20121 Mailand

Öffnungszeiten:

7. bis 12. Juni 2022
10 bis 21 Uhr
Opening aperitivo am 6. Juni 2022 von 16 bis 21 Uhr

"Ayno" von Stefan Diez für Midgard