top

Stylepark x Zumtobel
Mit Sicherheit produktiv

Zumtobel präsentiert mit "Resclite Pro" und "Amphibia" zwei neue robuste Lichtlösungen. "Claris evolution" wurde weiterentwickelt.
09.05.2018
Zurückhaltend: "Resclite Pro"
Zurückhaltend: "Resclite Pro"
© Zumtobel
Zurückhaltend: "Resclite Pro"

Das Notbeleuchtung ästhetisch sein kann, zeigt Zumtobel mit "Resclite Pro". Das Äußere der Leuchte wurde auf ein Minimum reduziert und lässt sich so sehr unauffällig in Architekturprojekte integrieren. Zudem ist der kleine LED-Spot nun in einer Mini-Variante erhältlich, der an oder in die Decke eingelassen kaum noch auffällt. Mit neuen Linsen erweitert sich das Spektrum der energieeffizienten Leuchte: "antipanic" verfügt über eine quadratische Lichtverteilung, mit der eine Ausleuchtung bis in die Winkel möglich ist. Dank der "escape 90 Grad-Optik" können zwei Gänge gleichzeitig beleuchtet werden. Highlights setzt die Spot-Linse, beispielweise auf einen Feuerlöscher. Für eine möglichst einfache Steuerung lässt sich "Resclite Pro" über die Proset-App mit dem Smartphone steuern. Die verschiedenen Schaltungsarten wie Dauer- und Bereitsschaftlicht sowie Dimmwerte können einfach über eine Schnittstelle eingestellt werden.

"Resclite Pro"

Ebenfalls neu im Hause Zumtobel und mit allen Wassern gewaschen ist die Feuchtraumleuchte "Amphibia". Sowohl das Leuchtengehäuse wie der Diffusor halten hohen Beanspruchungen stand – Wasserstrahlen, Chemikalien oder Staub können der Lichtqualität nichts anhaben. Die Abtropfkante verhindert, dass sich Schmutz und Reinigungsmittel an der Fassung sammeln. Über die Sonderausführung mit einem speziellen Geräteträger und einem Industriekonverter zeigt sich die Leuchte selbst von extremen Plus- und Minusgraden unbeeindruckt. Auch ist "Amphibia" mit einer präzisen Blendkontrolle ausgestattet, die die Sehqualität bei minimalen Energieverbrauch optimiert. Ein transparenter Baldachin erhöht die vertikale Beleuchtungsstärke und bietet indirektes Licht. Der InvisiClick-Mechanismus ermöglicht eine einfache und cliplose Montage. Da die Leuchte aus nur einer Kunststoffverbindung, wie Polycarbonat, gefertigt wird, ist eine hohe Lebensdauer gewährleistet.  

"Amphibia"

Darüber hinaus präsentiert Zumtobel die effiziente Rasterleuchte "Claris evolution" in einer reduzierten Form: Die Abmessungen wurden verringert, und durch die zurückgesetzten Lichtkammern erhält die Pendelleuchte eine markante Struktur. Neben der bisherigen Ausführung ergeben sich mit den neuen Farben Schwarz, Weiß, Bronze und Silber sowie den matten und glänzenden Finishes bis zu 24 mögliche Farbkombinationen. Mit einem ausgewogenen Verhältnis aus direktem und indirektem Licht sorgt "Claris evolution" für ergonomisches Arbeitslicht und eine angenehme Atmosphäre. Bestehende "Claris"-Lichtlösungen können mittels eines Adapters aufgerüstet werden. Zudem ist es nun möglich die Rasterleuchte drahtlos zu steuern. (am)

"Claris evolution"
Bissfest: "Amphibia"
Bissfest: "Amphibia"
© Zumtobel
Bissfest: "Amphibia"

Produkte

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Downloads

von Zumtobel

Bezeichnung Externer Link
Produktprogramm 2017