top

Soft Pad Drehstuhl Chrom dunkel

Soft Pad Drehstuhl Chrom dunkel
Vorgestellt:Orgatec 2012, Köln
Stylepark-ID:05.2051.00472
Kategorien: Büro- / ObjektmöbelSitzmöbelBürodrehstühle
Produktbeschreibung

Die Variante Dark Chrome bringt eine neue Ästhetik in die klassische Aluminium Group.

Mit Dark Chrome bekommt eine der beliebtesten Möbel-Serien eine neue, zeitgemässe Ästhetik: Der Klassiker Aluminium Chair im neuen schwarzen Gewand. Der Aluminium Chair zählt zu den herausragenden Möbel-Entwürfen des 20. Jahrhunderts. Ursprünglich entstand der Stuhl Mitte der 1950er-Jahre für ein Privathaus in Columbus (Indiana, USA) – noch heute ist er beispielhaft für seine Kombination von Materialien und seine innovative Konstruktion. Die Designer des Stuhls, Charles und Ray Eames, entschieden sich gegen ein konventionelles Konstruktionsprinzip der Sitzschale und spannten stattdessen einen Bezug aus Stoff oder Leder zwischen zwei Seitenprofile aus Aluminium. Auf diese Weise wurde der Sitzbezug zu einem tragenden Teil der Konstruktion. Er passt sich dem menschlichen Körper an, sorgt so für hohen Komfort und kommt dabei ohne aufwendige Polsterung aus.

Einige der Stühle aus der Aluminium Group sind nun mit dunkel verchromten Aluminiumteilen erhältlich. Der Sitzbezug sowie die Armlehnen sind mit schwarzem Premium-Leder bezogen. Dank der sorgfältigen Verarbeitung setzt diese Variante die berühmte Silhouette dieser Design-Ikone in ein neues und zeitgemässes Licht: Der Aluminium Chair Dark Chrome wirkt zurückhaltend, elegant und sinnlich zugleich. Zusätzlich zu den Aluminium Chairs sind die Soft Pad Chairs sowie die Eames Segmented Tables nun auch in Dark Chrome erhältlich. In ihrer Einheit bilden sie eine erlesene Produktserie für repräsentative Büros und Konferenzräume.

Eigenschaften
Sitzausführungmit Sitzpolster
Unter­gestell­ausführungmit Rollen
Rücken­lehnen­ausführungmit Rückenpolster
Armlehnen­ausführungmit Armlehnen
Funktionenhöhenverstellbar
MaterialLeder
Aluminium
FarbenChrom
Kupfer / Bronze
Alle Soft Pad Produkte
 

Hersteller:
Vitra, Schweiz

Design:
Charles Eames
2012

Design:
Ray Eames
2012