top

Sessantuna

Vorgestellt: Salone del Mobile 2010, Mailand
Stylepark-ID: 05.1931.00069
Kategorien: WohnmöbelTischeEss- / Küchentische
Produktbeschreibung

SESSANTUNA. Ein einmaliges, einzigartiges Werk. Einundsechzig Ikonen, die einander ähneln und doch so unterschiedlich sind. Einundsechzig Tische wie 1861 – das Jahr, in dem die Einheit Italiens erlangt wurde. Jedes dieser Werke repräsentiert ein Stück unserer Heimat: Wenn man sie eines Tages alle zusammenstellen könnte, entstünde daraus die Form Italiens, auf 25 mal 20 Metern, mit seinen zerklüfteten Landes- und Meeresgrenzen, seinen zahlreichen Inseln und seinem unnachahmlichen Profil, eine poetische Hommage an die Heimat der Kreativität und der Kunst. Es handelt sich um ein Werk in riesigen Dimensionen, einmalig auf der Welt, das Ergebnis der Verbindung zwischen der Idee des Designers mit dem Kunsthandwerk. Mit SESSANTUNA wird der Designbegriff als Wiederholung wunderbarer gleicher Dinge aufgehoben. Er wird auf überraschende Weise in unzähligen Spielarten industrialisiert, die teils zufällig, teils gewollt sind. So entstehen authentische Objekte, die zugleich ähnlich und unterschiedlich sind, so wie jeder Mensch dem anderen ähnelt und sich doch von ihm unterscheidet. SESSANTUNA, das ist die Zelebrierung der Weiblichkeit Italiens, aber auch des kreativen Prozesses. “In meiner Denkweise – so Pesce – ist die Zukunft weiblich; der Mann hat Geschichte gemacht und viele schöne und bedeutende Dinge geschaffen, heute läuft er jedoch vielleicht Gefahr, sich zu wiederholen. Um sich zu erneuern, muss die Geschichte weiblich werden…”. Das Projekt SESSANTUNA erinnert an den berühmten Tisch Sansone in den Farben der Trikolore von Gaetano Pesce und Cassina aus dem Jahre 1980 (dieser Tisch wird nicht mehr hergestellt). Jeder Tisch SESSANTUNA besteht aus modernen Harzen, die in den drei Farben der italienischen Flagge eingefärbt sind; das hierbei eingesetzte absolut neuartige Produktionsverfahren ermöglichte eine Optimierung des Endergebnisses. Das Gewicht wurde verringert, es wurden zufällige, faszinierende Mischeffekte erzielt, die jeden Tisch zu einem Einzelstück machen. Eine weitere Besonderheit sind die Tischbeine, die voneinander unabhängig sind und dadurch eine Befestigung an verschiedenen Stellen der Tischplatte und damit Flexibilität ganz nach Wunsch ermöglichen.

Eigenschaften
Tischausführung Vierbeintisch
Form Tischplatte rechteckig
Farben Weiß
Rottöne
Grüntöne

Hersteller:
Cassina, Italien

Design:
Gaetano Pesce
2010

Produkte des Tages