top

Piuma Armlehnstuhl

Vorgestellt: Salone del Mobile 2016, Mailand
Stylepark-ID: 05.1236.00254
Kategorien: WohnmöbelSitzmöbelStühle
Produktbeschreibung

2016 wird das Projekt für den Armlehnstuhl Piuma abgeschlossen, einer der revolutionärsten und kühnsten Stühle, der im Laufe der Entwicklung der von Kartell verwendeten Technologien und Materialien entstanden ist. Hinter dem schlichten Design von Piuma stehen drei Jahre intensive Forschung. Dabei wird ein ungewöhnlicher Mix verwendet: ein komplexes thermoplastisches Polymer mit Carbon-Verstärkung, die eine hohe mechanische Festigkeit bei gleichzeitig hoher Leichtigkeit verleiht. Eine Verbindung, die aus anderen Industriebranchen, wie zum Beispiel der Automobil- und Luftfahrtindustrie stammt, und damit absolut neu in der Möbelindustrie ist. Dank eines ausgefeilten Spritzgussverfahrens, das speziell für dieses Produkt entwickelt wurde, ist Kartell hier eine exklusive Innovation in der Designbranche gelungen. Die Sitzfläche wird auf eine minimale Stärke von wenigen Millimetern (maximal 2 mm) reduziert, das Ergebnis ist ein ultraleichter Stuhl (nur 2,2 kg Gewicht). Es ist das erste Mal, dass ein Material, das Verstärkungsfasern aus Carbon enthält, spritzgegossen wird und das ist umso erstaunlicher, da es sich um ein ästhetisches Designprodukt handelt. Durch diesen außergewöhnlichen Materialmix ist Piuma nicht nur federleicht und dünn, sondern auch unglaublich langlebig und exibel. Der Stuhl ist für den Einsatz im Freien geeignet und stapelbar.

Eigenschaften
Gewicht 220 kg
Sitzausführung ohne Sitzpolster
Unter­gestell­ausführung mit Beinen
Rücken­lehnen­ausführung mit Rückenlehne
Armlehnen­ausführung mit Armlehnen
Farben Schwarz
Weiß
Gelbtöne
Rottöne
Grüntöne
Grautöne
Beigetöne