top

DESDEMONE

Vorgestellt: imm cologne 2016, Köln
Stylepark-ID: 05.2044.01097
Kategorien: WohnmöbelBettenDoppelbetten
Produktbeschreibung

Die Libanesin Nada Nasrallah und der Deutsche Christian Horner haben sich während ihres Studiums an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien und an der Hochschule ENSCI in Paris getroffen. Sie haben für Sottsass Associati, für Paolo Rizzatto, für Philips Design in Wien und Singapur gearbeitet und ihr eigenes Studio in Wien gegründet. Sie entwerfen für namenhafte Hersteller, Fontana Arte, Wittmann, MDF Iatlia, Porro. Ligne Roset hat bereits mehrere Entwürfe von ihnen herausgegeben, zuletzt 2014 den sehr gelungenen Stuhl LONG ISLAND.

Bei ihrem Bett DESDEMONE wollen die Designer Nada Nasrallah und Christian Horner das Bett in seiner Funktion und seinem Gebrauch erweitern. Das schalenartig und bequem gepolsterte Kopfteil lädt zum Lesen, Schreiben oder Fernsehen ein. Die legere Verbindung von Kopfteil und Rahmen verleiht dem Bett dabei auch in hoher Version Leichtigkeit im Raum. Es spiegelt den Trend von vielfältiger und ungezwungener Nutzung der Objekte im Wohnbereich wieder, dessen Räume tendeziell immer mehr Bezug aufeinander nehmen. Es trägt dabe durch seine cocon-artige Form dem Bedürfnis nach Schutz und Rückzug im Schlafbereich Rechnung. Das DESDEMONE Bett ist für viele Lattenroste und Unterfederungstypen (auch Boxspring) sowie Matratzen geeignet.

Eigenschaften
Breite 160 mm / 180 mm
Höhe 77.5 mm / 109.5 mm
Tiefe 237 mm
Bettausführung mit Kopfteil
Material Stahl
Buche
Textilien (nicht spezifiziert)
Leder (nicht spezifiziert)

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Downloads

zu DESDEMONE

Dateiformat Dateiname Größe Download
PDF fiches_de_desdemone_d_pdf_h.pdf 335.35 KB

Download

Um die Datei herunterladen zu können, bittet der Hersteller um ein paar persönliche Angaben die an ihn weitergeleitet werden.