top

Physix

Vorgestellt:Orgatec 2012, Köln
Stylepark-ID:05.2051.00461
Kategorien: Büro- / ObjektmöbelSitzmöbelBürodrehstühle
Produktbeschreibung

Dank einer Kombination aus flexiblem Kunststoffrahmen, elastischem Strickbezug und integrierter Synchronmechanik lotet Alberto Meda mit dem Bürostuhl Physix die Möglichkeiten des dynamischen Sitzens neu aus.

Unter Nutzung aktueller material- und produktionstechnischer Möglichkeiten komponiert Alberto Meda drei Elemente zu einem neuen dynamischen Sitzerlebnis: eine flexible Rahmenkonstruktion, einen elastischen Strickbezug und eine stabilisierende Mechanikeinheit. Mit der filigranen Rahmenkonstruktion von Physix werden die Möglichkeiten moderner Kunststoffe in Bezug auf Flexibilität und Stabilität konsequent ausgenutzt.

Die organischen Seitenholme aus Polyamid lassen sich wie bei einem flexiblen Scharnier verformen, das der Bewegung des menschlichen Körpers beim Zurücklehnen folgt. Die Elastizität der schlanken Profile steuert Meda, indem er diese über eine Veränderung des Querschnitts in flexible und starre Zonen gliedert. Die flachen Armlehnen des Stuhls sind auf ähnliche Weise verformbar, während die übrigen Rahmenelemente in hochfestem Kunststoff ausgeführt sind.

Eigenschaften
Sitzausführungohne Sitzpolster
Unter­gestell­ausführungmit Rollen
Rücken­lehnen­ausführungohne Rückenpolster
Armlehnen­ausführungmit Armlehnen
Funktionenverstellbar
MaterialTextilien (nicht spezifiziert)
Kunststoff (nicht spezifiziert)
FarbenSchwarz
 

Hersteller:
Vitra, Schweiz

Design:
Alberto Meda
2012

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

zu Physix

DateiformatDateinameGrößeDownload
PDFphysixdeut_g_pdf_h.pdf27.62 KB
PDFphysixeng_e_pdf_h.pdf25.45 KB
PDFphysixes_ml_pdf_h.pdf26.92 KB
PDFphysixfr_ml_pdf_h.pdf27.4 KB
PDFphysixit_ml_pdf_h.pdf26.04 KB