transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l2_v354999_958_728_90-1.jpg
Blättern:
von 45 Forward End Einträge pro Seite:  
Mit Liebe arbeiten
Mit Liebe arbeiten
von Adeline Seidel | 24. Oktober 2014

Auf der Orgatec in Köln lässt sich beobachten: Heim und Büro werden sich immer ähnlicher. Die verspielte Bürolandschaft ist noch immer Thema, doch wird das Arbeiten auch wieder ernst genommen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Neuheiten der Messe vor.

› zum Artikel
Es geht auch etwas leiser
Es geht auch etwas leiser
von Adeline Seidel | 23. Oktober 2014

Graue Filzwolken über dem Schreibtisch, Planken auf dem Tisch oder Gingkoblätter an der Wand: Auf der Orgatec in Köln ließ sich eine fröhlich-bunte Bürowelt voller Akustikpaneele beobachten, die der kommunikativen Kakophonie des Großraumbüros Grenzen setzt.

› zum Artikel
Guglielmo Poletti
Guglielmo Poletti
22. Oktober 2014

: formt Metall mit präziser Eleganz und begreift Design als Weg zur Selbsterkenntnis.

› zum Artikel
Sunnyside up!
Sunnyside up!
von Thomas Wagner | 21. Oktober 2014

Die Biennale Interieur in Kortrijk wird ihrem Ruf auch diesmal gerecht. Trotz einiger Verstiegenheiten macht sie Wohnen und Einrichten zu einem Erlebnis für alle Sinne.

› zum Artikel
Es lebe die Heimarbeit!
Es lebe die Heimarbeit!
von Daniel von Bernstorff | 21. Oktober 2014

Acht Designer zeigen in der von Stylepark kuratierten Ausstellung „Being Home 4+4“, was das Home-Office heute ausmacht – zu sehen vom 21. bis zum 25. Oktober auf der Orgatec in Köln.

› zum Artikel
Von „Slummerville“ zu „Boomtown“
Von „Slummerville“ zu „Boomtown“
von Frederike Meier-Burkert | 19. Oktober 2014

Das Bostoner Team unter Leitung von Philip Parsons erklärt, welche Chancen entstehen, wenn Stadt- und Verkehrsplaner eng zusammenarbeiten.

› zum Artikel
Wir drucken uns eine Pizza!
Wir drucken uns eine Pizza!
von Leyla Basaran | 17. Oktober 2014

Nudeln aus dem Drucker und Bananenschalen, die durch Laser verziert werden, sollen unsere kulinarische Welt erweitern. Wollen wir das? Oder machen wir das alles nur, weil wir es können? Ein Sammelsurium unnützer Dinge.

› zum Artikel
Architektur mit Mehrwert
Architektur mit Mehrwert
von Adeline Seidel | 15. Oktober 2014

Was sich gut fotografieren lässt, ist deshalb noch keine gute Architektur. Was es zu einem erweiterten Verständnis von Planen und Bauen braucht, zeigen Projekte, wie sie in den verschiedenen Kategorien des Zumtobel Group Awards ausgezeichnet wurden.

› zum Artikel
Ausgewählte Hersteller der Orgatec 2014
Ausgewählte Hersteller der Orgatec 2014
14. Oktober 2014

Die Orgatec 2014 öffnet im Oktober vom 21. bis 25. Oktober ihre Pforten. Welche Aussteller wo zu finden sind, zeigt Ihnen unsere Liste ausgewählter Hersteller.

› zum Artikel
Arbeitsplatz oder Spielplatz?
Arbeitsplatz oder Spielplatz?
von Thomas Wagner | 14. Oktober 2014

Das Büro als großer Spielplatz, auf dem Arbeiten Spaß machen muss und Performance mehr zählt als Leistung? Lassen sich Designer und Hersteller, die Büros entwerfen, zu sehr von den Gewohnheiten der Nerds aus dem Silicon Valley leiten?

› zum Artikel
Und jetzt alle: Aufstehen!
Und jetzt alle:
Aufstehen!
von Martina Metzner | 14. Oktober 2014

Rückenleiden ade. Höhenverstellbare Steh-Sitz-Tische bereichern die ergonomische Bürolandschaft und bringen Bewegung ins Arbeitsleben. Wir stellen die besten Exemplare vor.

› zum Artikel
Klein und fein –  für’s Arbeiten zuhause
Klein und fein –
für’s Arbeiten zuhause
von Martina Metzner | 10. Oktober 2014

Die Vernetzung hat es möglich gemacht: Arbeiten im Homeoffice. Dass wir dabei am Esstisch oder an schweren Schreibtischen sitzen, muss nicht sein. Längst gibt es eine Menge kleiner, filigraner, beweglicher und gut gestalteter Alternativen. Wir stellen die Besten vor.

› zum Artikel
Alexander Rehn
Alexander Rehn
10. Oktober 2014

: faltet Sofas wie Origami und baut fantastische Cocoon-Welten auf Sand.

› zum Artikel
Schneewittchen und der Apfel
Schneewittchen und der Apfel
von Thomas Wagner | 7. Oktober 2014

Wer hat Schneewittchen wachgeküsst? Hartmut Esslinger hat ein Buch geschrieben über die frühen Design-Jahre von Apple, den „Snow White“-Prozess, seine Freundschaft mit Steve Jobs und über die Schwierigkeiten mit Managern.

› zum Artikel
Der 3D-Drucker ist keine magische Maschine
Der 3D-Drucker ist keine magische Maschine
6. Oktober 2014

Welche Potenziale in dieser Technologie stecken und wie sie das Design verändern kann, erklärt das belgische Designer-Duo Unfold alias Claire Warnier und Dries Verbruggen – Pioniere des 3D-Keramik-Drucks – im Interview mit Martina Metzner.

› zum Artikel
Smarte Aufzüge als Vorbild für autonomen Verkehr
Smarte Aufzüge als Vorbild für autonomen Verkehr
5. Oktober 2014

Aufzüge, die die Fahrtziele ihrer Insassen kennen, sind um ein vielfaches effizienter. Ist dieses Prinzip auf Autos übertragbar? Martin Lewicki sprach mit Paul Friedli über selbstgesteuerte Fahrzeuge auf den Straßen.

› zum Artikel
Die Energie bleibt im Raum
Die Energie bleibt im Raum
von Thomas Wagner | 3. Oktober 2014

Das Vitra Design Museum widmet sich Alvar Aalto. Dabei ist mehr herausgekommen als eine weitere Schau zu einem Klassiker der Moderne.

› zum Artikel
Zuhause, gibt’s das noch?
Zuhause, gibt’s das noch?
von Martina Metzner | 1. Oktober 2014

Bei der Biennale Interieur im belgischen Kortrijk will der Kurator Joseph Grima tradierte Vorstellungen vom Zuhause in Frage stellen. Außerdem versprechen die „Interieur Awards" der Kategorie „Spaces“ gestalterisch anregende Gaumenfreuden.

› zum Artikel
Die europäische Antwort auf das Silicon Valley
Die europäische Antwort auf das Silicon Valley
von Martin Lewicki | 29. September 2014

Was geschieht mit dem Gelände des Flughafen Berlin-Tegel, wenn der Flughafen BER fertiggestellt wird?

› zum Artikel
Yann  Mathys
Yann
Mathys
28. September 2014

: füllt Papier mit Luft, Wasser und Leben.

› zum Artikel
Spieglein, Spieglein an der Wand
Spieglein, Spieglein an der Wand
von Antje Southern | 26. September 2014

Mit Sebastian Cox Holz hacken, sich in Barber Osgerbys riesigen Deckenspiegeln betrachten und die Zukunft der Mobilität durch Bleiglasfenster sehen. Neben solchen Attraktionen bot das diesjährige London Design Festival auch spannende Teamkonstellationen.

› zum Artikel
Zuhause – was ist das?
Zuhause – was ist das?
von Uta Abendroth | 25. September 2014

Kein London Design Festival ohne besondere Sehenswürdigkeit: In diesem Jahr wurden auf dem Trafalgar Square vor der National Gallery vier Häuschen von Jasper Morrison, Raw Edges, Ilse Crawford und Patternity für das Projekt „A Place Called Home“ errichtet.

› zum Artikel
Replikanten, Cyborgs und digitale Geister
Replikanten, Cyborgs und digitale Geister
von Sara Bertsche | 24. September 2014

So manches, was aktuell in der Rubrik „digitale Fabrikation“ erscheint, hat Vorbilder in Literatur, Kunst und Film und ist zugleich Quell der Inspiration. Wie aus Fantasie Produkte werden und Produkte die Fantasie anregen.

› zum Artikel
Ruhe findet man in der Salatschüssel
Ruhe findet man in der Salatschüssel
von Franziska Horn | 23. September 2014

Die „Helsinki Design Week“ fand in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Sollte jemand vergessen haben, worin die Besonderheiten finnischen Design liegen, auf dem Messegelände oder in Helsinkis Design District wurde er daran erinnert

› zum Artikel
Die Digitalisierung der Intuition
Die Digitalisierung der Intuition
von Adeline Seidel | 22. September 2014

Ein Holodeck für Stadtplaner und Architekten. Die Hand des Designers als Eingabewerkzeug für digitale Modelle und ein Kunde zu Besuch in der Matrix. Digitales Entwerfen ist eine Frage der Schnittstelle – am besten fließen die Gedanken direkt vom Kopf in den Computer.



› zum Artikel
Alles im Leben ist ein Spiel
Alles im Leben ist ein Spiel
21. September 2014

Charlotte Malz sprach mit Tim Chang über den ausgeprägten Spieltrieb des Menschen und wie man diesen für einen umweltbewussteren Fahrstil nutzbar macht.

› zum Artikel
Ein Stuhl hat ihm nicht gereicht
Ein Stuhl hat ihm nicht gereicht
von Thomas Wagner | 19. September 2014

Junge Designer können viel von ihm lernen, auch wenn Hans J. Wegner in diesem Jahr 100. Jahre alt geworden wäre. Zum Geburtstag hat Christian Holmsted Olesen dem Ausnahmedesigner einen fundierten Band zu Leben, Werk und Arbeitsmethode gewidmet.

› zum Artikel
Passstücke und Exoskelette
Passstücke und Exoskelette
von Sara Bertsche | 17. September 2014

Die Mikroelektronik hat zu erheblichen Verbesserungen in der Prothetik geführt. Die Probleme mit schlecht sitzenden Passstücken sind geblieben. Jetzt zeigen digitale Fertigungstechniken mittels 3D-Druckern neue Möglichkeiten auf.

› zum Artikel
Spielend durch den Straßenverkehr
Spielend durch den Straßenverkehr
von Charlotte Malz | 15. September 2014

Motivation ist zentraler Bestandteil von „Gameful Design“ und soll das Verhalten der Nutzer positiv beeinflussen.

› zum Artikel
Briggs & Cole
Briggs & Cole
14. September 2014

: sammeln Erinnerungen und fertigen daraus Collagen.

› zum Artikel
Gewickelt, nicht gemauert
Gewickelt, nicht gemauert
von Sophia Walk | 12. September 2014

Im robotergesteuerten Bauprozess spielen die Eigenschaften und das Verhalten des Baumaterials eine wichtige Rolle. Das Institut für Computerbasiertes Entwerfen der Universität Stuttgart zeigt, wie man ein Haus im Wickelverfahren bauen kann.

› zum Artikel
Ata, angewandt?
Ata, angewandt?
von Martina Metzner | 12. September 2014

„Give Love Back. Ata Macias und Partner“ im Museum Angewandte Kunst ist der Versuch, einem Mann eine Ausstellung zu widmen, der mit dem Club Robert Johnson das Frankfurter Nachtleben geprägt und auch dessen Gastro-Szene verändert hat.

› zum Artikel
Acht Tage Ausnahmezustand
Acht Tage Ausnahmezustand
von Alexander Rehn | 10. September 2014

Alle Jahre wieder verwandelt das „Burning Man Festival“ die Black Rock-Wüste in Nevada in eine temporäre Stadt voller waghalsiger Bauten, fantastischer Skulpturen und absonderlicher Fahrzeuge.

› zum Artikel
Industriedesign im postindustriellen Zeitalter
Industriedesign im postindustriellen Zeitalter
von Stefan Diez | 8. September 2014

Wir haben Stefan Diez gebeten, die Vor- und Nachteile und die Konsequenzen der digitalen Fabrikation für die Arbeit eines Industriedesigners aus seiner persönlichen Sicht zu beschreiben. Ein Einblick.

› zum Artikel
Das Wörterbuch der digitalen Fabrikation
Das Wörterbuch der digitalen Fabrikation
8. September 2014

Gerne werden unter den Begriff „3D Drucken“ alle Verfahren subsumiert, die es erlauben, Daten in Objekte zu verwandeln. Dabei gibt es hinsichtlich Technik, Material und Anwendung jede Menge Möglichkeiten. Ein Überblick.

› zum Artikel
Das Auto für die Handtasche
Das Auto für die Handtasche
7. September 2014

Das teilbare Auto als Neuinterpretation von Carsharing? Charlotte Malz sprach mit Prof. Fügener über zukünftige Mobilitätskonzepte.

› zum Artikel
Blättern:
von 45 Forward End Einträge pro Seite: