transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l2_v358856_958_728_90-1.jpg
Blättern:
von 49 Forward End Einträge pro Seite:  
Der Baustoff der Zukunft
Der Baustoff der Zukunft
von Ronny Eckert | 17. April 2015

Textilforschungsinstitute und -unternehmen haben in den vergangenen Jahrzehnten faserbasierte Baustoffalternativen erforscht und marktreife Produkte entwickelt, die vermehrt klassische Materialien wie etwa Stahl ersetzen sollen.

› zum Artikel
Klemens Schillinger
Klemens Schillinger
16. April 2015

: mag es karg und lebt seit kurzem wieder in seiner Heimatstadt Wien

› zum Artikel
Aus der Brianza in die weite Welt
Aus der Brianza in die weite Welt
von Thomas Edelmann | 13. April 2015

Ein prototypisches Designunternehmen: Molteni, vor 80 Jahren in der Brianza gegründet, mittlerweile von der dritten Generation der Familie geleitet, präsentiert sich im Umfeld der modernen Kunst.

› zum Artikel
Muster sucht Partner
Muster sucht Partner
12. April 2015

„Ottoman“ von Scholten & Baijings für Moroso

Frisch, aber nicht zu sportlich, leger in Form und Farbe, aber nicht zu elegant – so präsentiert sich das feine Sitz-Liege-Sofa.

› zum Artikel
Sam Son Remo ZigZag
Sam Son Remo ZigZag
12. April 2015

Jede Menge Neues von Konstantin Grcic

Spannung muss sein. Kurz vor Beginn des Salone ist aber doch noch einiges darüber bekannt geworden, was KGID so alles im Köcher hat.

› zum Artikel
Auf der Sonnenseite
Auf der Sonnenseite
11. April 2015

Stefan Diez macht für Emu aus „Yard“ eine Familie

Man denkt an „dolce vita“, aber auch an den „american way of life“. Sonne und frische Luft müssen dabei sein, Meer, Strand, Pool oder Terrasse zumindest in der Nähe.

› zum Artikel
Vom Tuch zum Haus
Vom Tuch zum Haus
von Katharina Sommer | 10. April 2015

Membranbau, Seilnetzkonstruktionen und Pneus: Ab der Mitte des 20. Jahrhunderts etablierte sich durch neue Baustoffe und den Pionier- und Erfindergeist einiger Architekten mit dem sogenannten textilen Bauen eine neue Leichtigkeit in der Architektur.

› zum Artikel
48 müssen es sein
48 müssen es sein
9. April 2015

„Stochastic” von Daniel Rybakken für Luceplan

Der talentierte Norweger überrascht mit einer Leuchte, deren skulpturale Erscheinung der Besitzer selbst bestimmen kann.

› zum Artikel
Gendersensibel entwerfen
Gendersensibel entwerfen
von Thomas Edelmann | 9. April 2015

In Hamburg hat sich nach jahrelangen Vorarbeiten 2014 mit designxport eine neue Plattform für Präsentationen und Debatten um Gestaltung etabliert. Derzeit zu sehen: Eine Ausstellung zur geschlechtlichen Prägung von Design und möglichen Alternativen.

› zum Artikel
Schwungvolle Balance
Schwungvolle Balance
7. April 2015

„Belleville“ von Ronan und Erwan Bouroullec für Vitra

Die Stühle sind leicht, die Tische stehen gravitätisch und sicher auf dem Boden.

› zum Artikel
Nicht nur für die Lounge
Nicht nur für die Lounge
7. April 2015

Barber & Osgerby für Knoll Int.

Ein Lounge Chair, simpel, schmal und doch mit Pfiff, der in jedem Ambiente eine gute Figur macht.

› zum Artikel
Ausgewählte Hersteller  Milan Design Week 2015
Ausgewählte Hersteller
Milan Design Week 2015
7. April 2015

Der Salone del Mobile samt SaloneUfficio und Euroluce wird die Tore vom 14. bis 19. April öffnen. Daneben sind zahlreiche Events in der Stadt einen Besuch wert. Welche Aussteller wo zu finden sind, zeigt Ihnen unsere Liste ausgewählter Hersteller.

› zum Artikel
Mailand, das volle Programm!
Mailand, das volle Programm!
6. April 2015

Ein Besuch auf dem Salone und dem Fuorisalone in Mailand will gut geplant sein. Hier erfahren Sie, welche Veranstaltungen, Plätze, Schauen und Symposien Sie nicht verpassen sollten.

› zum Artikel
From
From
5. April 2015

: leben den europäischen Gedanken und geben sich kontemplativ

› zum Artikel
Toller Dreh
Toller Dreh
4. April 2015

„Klapp“ von Steffen Kehrle für Area Declic

Es mag eine Herausforderung sein, einen Stuhl zu entwerfen. Noch schwieriger wird es bei einem Klappstuhl.

› zum Artikel
Licht für die Höhle
Licht für die Höhle
3. April 2015

„LEDS Clay“ von Maarten Baas und Bertjan Pot für DGPH

Mit Mainstream haben beide nicht viel am Hut. Eher teilen sie die Lust an atavistischen Spielereien.

› zum Artikel
Wissbegierig wie kein Zweiter
Wissbegierig wie kein Zweiter
2. April 2015

Leonardo da Vinci im Palazzo Reale

Pünktlich zum Salone wird im Palazzo Reale gleich neben dem Dom die größte bislang in Italien gezeigte Ausstellung über Leonardo da Vinci eröffnet.

› zum Artikel
Surreale Idole
Surreale Idole
1. April 2015

Jaime Hayon zeigt bei Cassina eine „Réaction Poétique“

Le Corbusier, aber auch Joan Mirò und andere Künstler sind insgeheim mit von der Partie, wenn Jaime Hayon ironisch den Geist des Surrealismus beschwört.

› zum Artikel
Extravagant einfach
Extravagant einfach
1. April 2015

„Side Comfort“ von Formstelle für Zeitraum

Wer eine hinreichend große Anzahl von Bausteinen besitzt, kann immer wieder neue Sofawelten kreieren.

› zum Artikel
Erst Teppich, dann Pullover
Erst Teppich, dann Pullover
31. März 2015

Inga Sempé für Golran

Nach Bertjan Pot und Raw Edges gestaltet nun Inga Sempé Teppiche für den israelischen Anbieter Golran. Wir haben bei der französischen Designerin nachgefragt, was uns erwartet.

› zum Artikel
Ab unter den Tisch
Ab unter den Tisch
31. März 2015

„Anemos“ von Antonio Facco für Cappellini

Es gibt Dinge, die hüten ein Geheimnis und sind gerade deshalb ganz praktisch.

› zum Artikel
Bonbon im Theater
Bonbon im Theater
31. März 2015

„Melt“ von Front für Tom Dixon

Der britische Designunternehmer lädt in Mailand in ein verlassenes Theater ein, wo man Neuheiten wie die Leuchte „Melt“ vom Designer-Trio Front direkt kaufen kann.

› zum Artikel
Lob der Italianità
Lob der Italianità
von Thomas Wagner | 31. März 2015

Bald bricht die Möbelbranche wieder nach Mailand auf, um rund um den Salone dem Kult der Neuheiten zu frönen. Was darf man erwarten? Oder ist die Möbelmesse diesmal nur die Vorspeise der Expo?

› zum Artikel
Bei den Hörnern packen
Bei den Hörnern packen
30. März 2015

Hans J. Wegner farbig oder rund bei Carl Hansen & Son

Auf einem wie ihn, in dessen Nachlass sich angeblich noch 3500 Möbelentwürfe befinden, ist immer Verlass.

› zum Artikel
Lob der Schleife
Lob der Schleife
30. März 2015

Das „Bugholzsofa 2002“ von Christian Werner für Thonet

Soll aus einem berühmten Kaffeehausstuhl ein zeitgemäßes Sofa werden, braucht es eine große Geste.

› zum Artikel
Massives Trio
Massives Trio
29. März 2015

David Chipperfield entwirft und denkt dann an e15

Ursprünglich hat der Großmeister sie für ein Landhaus in Buckinghamshire entworfen. Nun bringt e15 Bank, Tisch und Hocker aus Nussbaum oder Eiche in Serie heraus.

› zum Artikel
Weiche Kante
Weiche Kante
29. März 2015

„Edge“ von PearsonLloyd für Modus

Rund um den Tisch ist immer Leben. PearsonLloyd wollen dem mit Lässigkeit gerecht werden.

› zum Artikel
Schick gepresst
Schick gepresst
29. März 2015

„Juicy Salif“ von Philippe Starck für Alessi

Sie sorgt ebenso für frischen Saft wie für Gesprächsstoff: Die Zitronenpresse von Philippe Strack gibt’s zum 25. Geburtstag in Weiß und in Bronze.

› zum Artikel
Der Kleine passt überall
Der Kleine passt überall
von Martina Metzner | 25. März 2015

Sie sind wieder en vogue: Kleine, leichte Sessel mit einem Gestell aus Holz oder Stahlrohr. In den 1950er und 1960er Jahren als „Easy chairs“ bekannt, sind sie heute zu „Lounge chairs“ mutiert, fürs Office oder auch zuhause.

› zum Artikel
Ressource Afrika
Ressource Afrika
von Jeremy Gaines | 24. März 2015

Gleich zwei Ausstellungen im Vitra Design Museum widmen sich Afrika. Während die eine die „re-maker culture“ als Blaupause fürs westliche Design nahe legt, stellt die andere die Frage nach einer eigenen architektonischen Identität.

› zum Artikel
Atelier  Areti
Atelier
Areti
23. März 2015

: gießen ihren kosmopolitischen Lebensstil in feingeistige Leuchtobjekte

› zum Artikel
Wo bleibt die Denkerpose?
Wo bleibt die Denkerpose?
von Jochen Stöckmann | 21. März 2015

Parallel zur CeBIT-Messe untersucht der Kunstverein Hannover „Digital Conditions“ – und stellt die Frage, ob der User vorm Bildschirm bald überflüssig wird.

› zum Artikel
33 Quadratmeter, geknickt
33 Quadratmeter, geknickt
von Florian Heilmeyer | 19. März 2015

Architekt Peter Grundmann hat mit wenigen präzisen, aber durchaus pragmatischen Maßnahmen das 250 Jahre alte Haus Thunecke umgebaut. Nun ergänzt ein leichter Anbau das dicke Bauernhaus.

› zum Artikel
Eine  softe  Revolution
Eine
softe
Revolution
18. März 2015

Jens Wendland und Andrea Weitz von Raumkontor möchten die für gewöhnlich harte Nasszelle in eine weiche, textile Landschaft fürs Wasser verwandeln. Adeline Seidel hat mit den beiden Innenarchitekten über ihre „Soft Revolution“ gesprochen.

› zum Artikel
ReAct  –  Wasser durchschreiten
ReAct

Wasser durchschreiten
18. März 2015

Das Büro Brandherm + Krumrey Interior Architecture gehört zu den drei Finalisten des „Axor Inspiration Project“-Wettbewerbs. Sara Bertsche hat mit Susanne Brandherm und Hannah Stüber über ihren Entwurf gesprochen.

› zum Artikel
Spirit  –  Tanz mit dem Wasser
Spirit

Tanz mit dem Wasser
18. März 2015

„Spirit“ ist der Titel des Wettbewerbsbeitrages des Designers Youyuan Zhao, bei dem ein Tänzer mit Wasser in einen Dialog treten soll. Adeline Seidel hat mit Youyuan Zhao über seinen Entwurf gesprochen.

› zum Artikel
Blättern:
von 49 Forward End Einträge pro Seite: