top

LA BIBLIOTHÈQUE FIL

Vorgestellt: imm cologne 2015, Köln
Stylepark-ID: 05.2044.01017
Kategorien: WohnmöbelAufbewahrungRegalsysteme
Produktbeschreibung

So wird es auch bei dem Bücherregal aus Holz mit diagonal angebrachten Fächern sein, das er zu Beginn der Achtziger für seine Wohnung in der Rue des Ursulines in Paris entwerfen wird. Und auch bei dem Bücherregal mit Stahldrahtstruktur, das er 1972 für das Loft zeichnete, das er eine Zeit lang in der Rue du Faubourg Saint-Antoine bewohnte. Dieses Regal stand vor seinem Sessel La Déclive. Es ist genau dieses Bücherregal „La Bibliothèque fil“ (Fil = Faden oder Draht), das Ligne Roset 2015 zum ersten Mal auflegt, um es einem „breiteren“ Publikum zugänglich zu machen. Ein minimalistisches Regal, das die lackierte Ausführung der Stahldrahtstruktur mit dem Mehrschichtholz der dünnen Fachböden kombiniert. Es basiert auf einem unendlich addierbaren Breitenraster von 70 cm. Jeder Fachboden hat Einkerbungen, durch welche die Vertikalstreben der Struktur geführt werden: eine elegante und zugleich stabile Konstruktion. Die Böden ruhen auf kleinen, mit den Vertikalstreben verschweißten Stahldrahtbögen. Höhenverstellbare Füße sichern den Stand.

Stahldrahtstruktur, Lack weiß oder schwarz, Basismodul Breite 70 cm, auf 4 höhenverstellbaren Füßen. Drei Module, Breite 70 cm, mit Verbindungsteilen und Fachböden in Länge 210 cm bilden ein größeres Regal, Breite 210 cm. Fachböden, Breite 70 oder 210 cm, aus Mehrschicht-Birkenholz, Stärke 8 mm, Laminat weiß oder schwarz mit sichtbaren Holzkanten.

Eigenschaften
Breite 700 mm
Höhe 1700 mm
Tiefe 223 mm
Funktionen koppelbar
Material Stahl
Farben Brauntöne
Silber

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Download

Um die Datei herunterladen zu können, bittet der Hersteller um ein paar persönliche Angaben die an ihn weitergeleitet werden.