transparent_layer
Blättern: First Back
von 84 Forward End Einträge pro Seite:  
Ich schicke dir einen Glympse
Ich schicke dir einen Glympse
von Christoph Lippok | 9. September 2013

Der Autofahrer mag’s mobil und so gibt es immer mehr Apps, die das Fahren erleichtern und unterhaltsamer gestalten. Ob Glympse, Waze oder Smiledrive – wir stellen diejenigen vor, die unverzichtbar scheinen.

› zum Artikel
Aufmerksame Mitfahrer
Aufmerksame Mitfahrer
von Thomas Edelmann | 6. September 2013

Die neue S-Klasse von Mercedes versucht nicht nur Repräsentation wieder einmal zeitgemäß zu interpretieren. Zu Steigerung von Komfort und Sicherheit bietet sie eine Ansammlung kleiner und großer Assistenten, die aktiv Verkehr, Umfeld und Fahrer beobachten und notfalls eingreifen.

› zum Artikel
Elche lauern überall
Elche lauern überall
von Thomas Wagner | 4. September 2013

Die aktuellen Zauberworte unserer Gegenwart heißen „smart technology“ und „Vernetzung“. Wo man auch hinschaut, überall sollen Assistenzsysteme unser Leben sicherer, effizienter und leichter machen.

› zum Artikel
Schrill und bieder zugleich
Schrill und bieder zugleich
3. September 2013

Das „Illustrative Festival“ in Berlin gewährt Einblick in die junge Szene der Illustratoren.

› zum Artikel
15 Fragen an Paul Cocksedge
15 Fragen an Paul Cocksedge
von Daniel von Bernstorff | 1. September 2013

Daniel von Bernstorff, Stylepark, traf Cocksedge in London, um über seine jüngsten Projekte, seine anstehende Einzelausstellung in New York und seine Faszination für die Idee des Crowd-Funding zu reden.

› zum Artikel
Turnschuhtouristen aller Länder, vereinigt euch!
Turnschuhtouristen aller Länder, vereinigt euch!
von Thomas Becker | 30. August 2013

Vor so viel Naivität muss sich wahrlich niemand fürchten: Friedrich von Borries möchte mit einem Roman und einem Designlabel „Shareholder der Revolution“ für sich gewinnen. An seinem Club Med der Revolutionskultur lässt sich freilich nichts Richtiges im total Falschen finden.

› zum Artikel
Revolutionär?
Revolutionär?
von Thomas Wagner | 30. August 2013

Wir sind von Botschaften umstellt. In den Medien, im öffentlichen Raum, im Kaufhaus. Überall teilt uns irgendwer mit, was wir tun, lassen oder kaufen sollen.

› zum Artikel
Ein Schaufenster vor dem Römer
Ein Schaufenster vor dem Römer
von Martina Metzner | 28. August 2013

Zum sechsten Mal lädt Vitra zur „Ampelphase“ in seinen Frankfurter Showroom ein, den in diesem Jahr sechs Architekten aus der Rhein-Main-Region in eine temporäre Kreativ-Plattform mit „Einblicken“ und „Ausblicken“ verwandeln.

› zum Artikel
Malen nach Zahlen
Malen nach Zahlen
27. August 2013

Die Zahl unserer Newsletter hat 300 erreicht. Deshalb hier ein kleines Spiel. Wenn Sie die nummerierten Punkte richtig verbunden und herausgefunden haben, um was es sich handelt und wer es gestaltet hat, dann können Sie es sogar gewinnen. Also, los geht’s!

› zum Artikel
Dramatischer Stoff
Dramatischer Stoff
25. August 2013

Augustin Teboul ist eines der vielversprechendsten Modelabels aus Berlin. Martina Metzner hat mit Annelie Augustin und Odély Teboul in ihrem Berliner Studio über ihre exzentrisch-düsteren Roben, ihr Verhältnis zum Modeplatz Paris und über ihr Traumhaus gesprochen.

› zum Artikel
Wo bitte geht es zum Erlebnisklo?
Wo bitte geht es zum Erlebnisklo?
von Martina Metzner | 23. August 2013

Das „stille Örtchen“ gilt bislang als weitgehend technologiefreie Zone. Nun soll das Dusch-WC, in Japan und im arabischen Raum längst verbreitet, auch die Europäer entzücken – als „Fun-Feature“ und „lustvoller Gesundmacher“.

› zum Artikel
Glas, sonst nichts
Glas, sonst nichts
22. August 2013

In Europas höchstem Gebäude spiegelt sich der Himmel. Beständig scheint sich „The Shard“ in London der Witterung und dem Wechsel der Lichtverhältnisse anzupassen. Möglich wird diese „optische Adaptivität“ durch eine speziell für das Gebäude entwickelte Beschichtung. Julius Streifeneder sprach mit Bart Akkerhuis über das Thema.

› zum Artikel
Raumfahrt als Weltanschauung
Raumfahrt als Weltanschauung
von Annette Tietenberg | 21. August 2013

„Architektur für die Russische Raumfahrt“ ist ein prächtiger Bildband, der konstruktivistische Kompositionen, stalinistische Denkmäler, brutalistische Raumkörper und monumentale Wandreliefs unter dem Aspekt der Heilsversprechen der sowjetischen Raumfahrt zusammenführt.



› zum Artikel
Wenn 8 mal 7 gleich 63 ist
Wenn 8 mal 7 gleich 63 ist
von Thomas Wagner | 18. August 2013

Der „jiddische Kopp“ mit seinem Witz und die Geschichten von Rabbis stecken nicht nur voller Lebensklugheit, sie helfen auch, Probleme zu lösen. Rabbi Nilton Bonder erklärt, wie das geht und weshalb es nicht reicht, sich in nur einer Welt auszukennen.



› zum Artikel
In Deutschland studieren, ohne China zu verlassen
In Deutschland studieren, ohne China zu verlassen
von Egon Chemaitis | 16. August 2013

Über China kursieren viele Vorurteile. Eines besagt, im Design werde nur kopiert. Dass es auch andere interkulturelle Aktivitäten gibt, zeigt die „Chinesisch-Deutsche Kunstakademie“ (CDK) in Hangzhou. Egon Chemaitis hat mit deren Präsidentin Yang Xiuqing über die Kooperation von CDK und UDK Berlin gesprochen.



› zum Artikel
Kleider als Leinwand
Kleider als Leinwand
von Martina Metzner | 14. August 2013

Everlasting Sprout ist ein junges Label aus Japan, das durch seine aufwendigen Strickkreationen und durch ein Projekt mit Kazuyo Sejima von Sanaa bekannt geworden ist. Nach Issey, Yohji und Rei zeigen sie, wieso es sich lohnt, modisch wieder einmal nach Japan zu schauen.

› zum Artikel
Globalisierte Essgewohnheiten
Globalisierte Essgewohnheiten
von Uta Abendroth | 11. August 2013

Essen vor dem Fernseher oder mit dem Laptop auf den Knien? Hat das noch was mit Ess- und Tischkultur zu tun? Und kann man dafür noch Teller, Tassen & Co von drei gestalterischen Schwergewichten der Moderne – Wilhelm Wagenfeld, Tapio Wirkkala und Timo Sarpaneva – nutzen? Die Ausstellung „Vom Stand der Dinge“ in Bremen spürt diesen Fragen zusammen mit elf zeitgenössischen Designern nach.

› zum Artikel
Eine neue industrielle Revolution?
Eine neue industrielle Revolution?
von Antje Southern | 9. August 2013

„The Future is here” im Design Museum London ist ein ambitioniertes Projekt, das den aktuellen Wandel der Produktionsweisen durch digitale Technologien veranschaulichen soll. Eine beeindruckende Ausstellung, die den rasanten Veränderungen der digitalen Ära Rechnung trägt.

› zum Artikel
Blättern: First Back
von 84 Forward End Einträge pro Seite: