transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l2_v366713_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 115 Forward End Einträge pro Seite:  
Ein Teppich zum Spielen
Ein Teppich zum Spielen
8. September 2015

Ein wollwarmer Untergrund in satten Farben bietet den idealen Rahmen für eine Entdeckertour durch Stadt, Land und Fluss.

› zum Artikel
Auf der Pole-Position
Auf der Pole-Position
8. September 2015

Jugendliegen und Gästebetten haben nicht eben den besten Ruf. Dieses stapelbare Modell, das nicht nur Formel-1-Fans begeistert, ist komfortabel und trendy.

› zum Artikel
Verästeltes System mit Pfiff
Verästeltes System mit Pfiff
7. September 2015

Jedes Regalelement steht für sich oder wird, individuell arrangiert, zum praktischen Ensemble an der Zimmerwand.

› zum Artikel
Alle an einem Tisch
Alle an einem Tisch
7. September 2015

Dieser Tisch zum Spielen und Basteln ist ein Highlight im Kinderzimmer und eine runde Sache in öffentlichen Räumen.

› zum Artikel
Reif für die Insel
Reif für die Insel
6. September 2015

Die Kindermöbelserie „Archipel“ fügt sich mit ihrer klar durchdachten modularen Ausstattung sowohl in öffentliche als auch private Räume ein.

› zum Artikel
Auf die Sitze,  fertig, los
Auf die Sitze,
fertig, los
6. September 2015

Designklassiker haben längst das Kinderzimmer erobert. Nur bunt müssen sie sein. Ob Stühle und Tische für Erwachsene einfach verkleinert werden oder eigene Kinderzimmerklassiker entstanden sind – hier finden Sie die wichtigsten Modelle.

› zum Artikel
Quadratisch, praktisch, gut
Quadratisch, praktisch, gut
5. September 2015

Ob als Kleinkindstuhl oder als Hocker für Erwachsene – dem Einsatz dieses ebenso grazilen wie soliden Sitzmöbels sind kaum Grenzen gesetzt.

› zum Artikel
Die eigenen vier Wände
Die eigenen vier Wände
5. September 2015

Dieses Haus zum Spielen für Kinder ab einem Jahr lässt sich mühelos auf- und abbauen, kreativ gestalten und, wird es nicht gebraucht, an die Wand hängen.

› zum Artikel
Drinnen oder draußen,  sitzen oder schaukeln
Drinnen oder draußen,
sitzen oder schaukeln
4. September 2015

Der finnische Star-Designer Eero Aarnio entwarf 2005 einen pfiffigen Kinderstuhl, der auch als Schaukelwippe eine gute Figur macht.

› zum Artikel
Hauptsache spielfähig
Hauptsache spielfähig
4. September 2015

Es ist nicht leicht, Möbel und Spielzeug für Kinder zu entwerfen. Im Gespräch mit Sara Bertsche erklärt Karin Schmidt-Ruhland, die an der Burg Giebichenstein in Halle Spiel- und Lerndesign lehrt, warum das so ist.

› zum Artikel
Schicker Stauraum für alles
Schicker Stauraum für alles
3. September 2015

Das hochwertige Möbelstück beginnt als Wickeltisch und wächst mit den Jahren in seiner Funktionalität über sich hinaus.

› zum Artikel
Auf die Kissen, fertig, los
Auf die Kissen, fertig, los
3. September 2015

Im Handumdrehen entfaltet sich dieses Sitzmöbel zu einem prächtigen Spielfeld, auf dem die Kleinen krabbeln, klettern und toben können.

› zum Artikel
Ein Tisch für viele Jahre
Ein Tisch für viele Jahre
2. September 2015

Die leichte Neigung und ein nachhaltiges Design machen dieses Set aus Tisch, Bank und stilvollem Zubehör zum Klassiker von morgen.

› zum Artikel
Immer wieder anders
Immer wieder anders
2. September 2015

Wiege und Schaukelstuhl, Gitterbett, Kinderbett oder Couch – dieses wandelbare Möbel trumpft mit einer Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten auf.

› zum Artikel
Klein, aber Design
Klein, aber Design
von Daniel von Bernstorff | 2. September 2015

Exklusives Design im Kinderzimmer? Für die Eltern ist das schön und vor den Freunden kann man auch damit glänzen. Was aber haben die Kleinen davon?

› zum Artikel
Stilista e carrozziere:  Bertone, Giugiaro,  Pininfarina und Zagato
Stilista e carrozziere:
Bertone, Giugiaro,
Pininfarina und Zagato
von Thomas Wagner | 31. August 2015

Sie haben das Automobildesign geprägt und so manche Ikone geschaffen: die italienischen Karosserieschneider Bertone, Giugiaro, Pininfarina und Zagato.

› zum Artikel
Hauptsache extravagant
Hauptsache extravagant
von Martina Metzner | 28. August 2015

Den Kopf schützt man vor zu viel Sonne am besten mit einem Hut. Wir haben für Sie einige Exemplare zusammengestellt, mit denen Sie in der Stadt und am Strand Stil beweisen.

› zum Artikel
Barca a motore:  Die Aquarama von Riva
Barca a motore:
Die Aquarama von Riva
von Thomas Wagner | 26. August 2015

Sie waren das Spielzeug der High Society und des Jetsets. „Riva"-Modelle wie die „Aquarama" sind an „eleganza" in nichts zu übertreffen.

› zum Artikel
Blättern: First Back
von 115 Forward End Einträge pro Seite: