transparent_layer
db-images/cms/banner/img/l1_v357915_958_728_90-1.jpg
Blättern: First Back
von 96 Forward End Einträge pro Seite:  
Französische Finesse   Hermès Maison im Palazzo Serbelloni
Französische Finesse
Hermès Maison im Palazzo Serbelloni
23. April 2014

Das französische Meisteratelier stellt zum Salone zu Leder gewordene Träume vor: „La Lanterne d’Hermès“ von Yann Kersalé, „Pantographe“ und „Harnais“ von Michele de Lucchi sowie weitere Re-Editionen von Jean-Michel Frank.

› zum Artikel
Auf einen Caffè mit Claudio Luti
Auf einen Caffè mit Claudio Luti
von Robert Volhard | 23. April 2014

Es ist noch nicht ganz Zehn und der erste Tag der Messe, da bittet Claudio Luti, der Präsident von Cosmit, dem Veranstalter des Salone del Mobile, zum Caffè. Auch im zweiten Jahr als Präsident setzt er weiter auf Veränderung.

› zum Artikel
Mobilonomics: Team Boston
Mobilonomics: Team Boston
von Adeline Seidel | 22. April 2014

Wie verändert sich der Stadtraum durch pilotiertes Parken? Kann man die Auswirkungen von Infrastrukturprojekten auf den Stadtraum berechnen? Diesen Fragen geht das Team aus Boston nach und möchte die Grenzen des Mobilitätsmarktes erweitern.



› zum Artikel
Autoethnographie: Team Seoul
Autoethnographie: Team Seoul
von Sophia Walk | 22. April 2014

Telefon, Stadt, Haus – alles smart. Jetzt auch das Auto? Wie verändert der digitale Alltag das Fahren? Damit befassen sich der Ethnograf Sung Gul Hwang, der Stadtplaner Cho Taek Yeon und der Produktdesigner Yeongkyu Yoo.



› zum Artikel
Goldregen und Zeitscheiben – Citizens Installation „Light is Time“
Goldregen und Zeitscheiben – Citizens Installation „Light is Time“
22. April 2014

Unter dem Titel „Light is Time“ präsentierte Citizen in der Triennale di Milano eine sehenswerte Installation aus den filigranen Bestandteilen der Uhren.



› zum Artikel
Küchen, Kanäle und ganz viel Ki
Küchen, Kanäle und ganz viel Ki
von Thomas Edelmann | 22. April 2014

Die EuroCucina, die parallel zum Mailänder Salone del Mobile stattfindet, bietet Möbel für Menschen, die gerne kochen würden. Und sie zeigt die neuesten Status-Objekte irgendwo zwischen Architektur und Design. Ein Rundgang.

› zum Artikel
Systemoptimierung: Team Mexiko
Systemoptimierung: Team Mexiko
von Adeline Seidel | 21. April 2014

Mexiko-Stadt ist ja bekannt für seine Verkehrsprobleme. Jeden Tag verbringen Pendler mehr als zwei Stunden im Stau. José Castillo, Carlos Gershenson und Gabriella Gomez-Mont sind auf der Suche nach Lösungen für dieses Verkehrsproblem.

› zum Artikel
Schwarmverhalten: Team Berlin
Schwarmverhalten: Team Berlin
von Sophia Walk | 20. April 2014

Wer in Berlin von A nach B will, braucht vor allem eines: Geduld und Zeit. Der Architekt Max Schwitalla, der Neurowissenschaftler Arndt Pechstein und der Transitmanager Paul Friedli wollen das ändern und untersuchen dafür das Schwarmverhalten von Tieren.



› zum Artikel
Tanz der Maschinen
Tanz der Maschinen
von Sara Bertsche | 19. April 2014

Gebäudeautomation einmal anders: Ein Industrieroboter an der Frankfurter Hauptwache übt ostasiatische Kampfkunst aus – und sorgt damit während der Luminale für die unterschiedlichsten Reaktionen.



› zum Artikel
Der kreative Kampf in der Architektur
Der kreative Kampf in der Architektur
von Reinier de Graaf | 18. April 2014

Die Architektur als nicht künstlerische Disziplin ist gefangen zwischen kreativem Prozess und Funktionsparametern. Wie kann sie dem ewigen Dilemma entkommen, angesichts unvermeidlicher Vorgaben kritisch zu sein?

› zum Artikel
Mailand-Marginalien
Mailand-Marginalien
16. April 2014

Heute hier, morgen dort: In Mailand kommen so einige Kilometer zusammen. Bei einer solchen Laufleistung fällt einem Redaktionsteam nebenher naturgemäß das ein oder andere auf. Bevor wir all die Zettel wegwerfen, schauen wir noch mal drauf.

› zum Artikel
Bitte mit Aha-Effekt!
Bitte mit Aha-Effekt!
von Martina Metzner | 16. April 2014

Ob ausklappbare Wandtische, schlichte LED-Stableuchten oder Hocker aus Soja-Holz-Schaum: Auf dem Salone Satellite gab der Design-Nachwuchs zum Besten, wie er die Welt in Zukunft gestalten will.

› zum Artikel
Hinterbühne, Nebenraum
Hinterbühne, Nebenraum
16. April 2014

An den diversen Schauplätzen des Mailänder Salone muss alles glänzen. Hinter und neben der großen Bühne, an den Rändern der Show, lassen sich dagegen viele kleine Sensationen beobachten. Ein etwas anderes Bilderbuch mit Fotografien von Barbara Wildung und Thomas Wagner.

› zum Artikel
Löchrig wie Schweizer Käse: Hurra, hurra, der Landi ist wieder da!
Löchrig wie Schweizer Käse: Hurra, hurra, der Landi ist wieder da!
16. April 2014

Seinen Namen verdankt er der Schweizer Landesausstellung und ein wahrer Designklassiker ist er sowieso. Nun hat Vitra Hans Corays „Landi“ von 1938 wieder aufgelegt.

› zum Artikel
Jaime Hayon oder die Liebe zu den Amphoren
Jaime Hayon oder die Liebe zu den Amphoren
16. April 2014

Im Bereich des Dekorativen ist es besonders schwer originell zu sein. Jaime Hayon hat es mit „New Roman“ mal wieder geschafft.



› zum Artikel
Auf die lange Bank: Zinta von Lievore Altherr Molina für Arper
Auf die lange Bank: Zinta von Lievore Altherr Molina für Arper
16. April 2014

Was das Trio von Lievore Altherr Molina aus Barcelona für Arper auch vorlegt – es sitzt. Mit „Zinta“ zeigen sie jetzt eine Bank, die keine Geheimnisse offen lässt.

› zum Artikel
Irisierende Bodendecker: Raw Edges für Golran
Irisierende Bodendecker: Raw Edges für Golran
16. April 2014

Eine Weile war es ruhig um sie: Zum Salone del Mobile haben Raw Edges Teppiche für Golran vorgestellt, die mehr können, als es auf den ersten Blick scheint.

› zum Artikel
Salone, Salone  oder  Zwölf Geschichten aus Mailand
Salone, Salone
oder
Zwölf Geschichten aus Mailand
von Thomas Wagner | 16. April 2014

Mailand in den Tagen von Salone und Fuori Salone – das ist ein Sammelsurium von Eindrücken, Begegnungen und kleinen Geschichten. In Form und Gehalt sind sie so verschieden wie, nun ja, sagen wir: Menschen, Möbel, Marken und Märkte.

› zum Artikel
Blättern: First Back
von 96 Forward End Einträge pro Seite: