top

Sense

Vorgestellt:ISH 2019, Frankfurt
Stylepark-ID:06.1969.10541
Kategorien: Bad / SanitärBadarmaturenWaschtischarmaturenEin-Griff-Armaturen
Produktbeschreibung

Dezente und hochwertige Formen bieten den Sinnen im Alltag eine wohltuende Entspannung. Mit diesem Bild vor Augen entwickelten der Schweizer Designer Peter Wirz (Vetica, Luzern) und sein Team die neue Badarmaturenlinie Sense für Laufen. Wobei sich die Kreativen von Beginn an auf die sehr präzise, geometrische und stolz anmutende Silhouette konzentrierten und der Armatur eine unaufdringliche, hochwertige Schönheit verliehen.  

Ein besonderes Augenmerk legten sie dabei auf den Auslauf, den sie elegant zum Nutzer hin angewinkelt entwarfen. Passend dazu wurde ein charakterstarker Bügelgriff kreiert. Dieser sorgt am Waschtisch, in der Badewanne und in der Dusche für ein komfortables und haptisches Erlebnis. Insgesamt verleiht der sensible Umgang mit den proportionalen Flächenelementen der Armaturenkollektion eine harmonische Ausgewogenheit, die sich elegant in die moderne Badarchitektur einfügt.   

„Laufen Sense ist eine stolze, selbstbewusste aber nicht arrogante Armaturenlinie, die hohe formale und funktionale Ansprüche erfüllt“, so Peter Wirz.

Das umfangreiche Sortiment von Laufen Sense bietet Architekten und Planern eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Gestaltung von privaten und gehobenen Restaurant- und Hotelbädern. Zur Markteinführung stehen Waschtischmischer mit unterschiedlichen Auslaufhöhen und -längen und ein Bidetmischer zur Verfügung. Alle Modelle verfügen über die Funktion Eco+, bei der sich der Bedienhebel bei der meistgebrauchten mittigen Grundstellung im Kaltwasserbereich befindet. Das spart Warmwasser und somit Energie. Weiter sind je ein thermostatischer Unterputz-Duschen- und -Bademischer, ein eleganter Wanneneinlauf sowie eine Handbrause mit Rainspray-Duschstrahl erhältlich.

Im Laufe des Jahres 2019 folgen je ein Duschen- und ein Bademischer für die Aufputzinstallation. Letzterer verfügt über einen elegant geneigten Schwallauslauf. Das stilvolle Design dieser Modelle ist unter anderem auch den im Armaturenkörper versenkten Verschraubungen zu verdanken. Denn diese ermöglichen eine bündige Montage an der Wand, was den Einsatz von Wand-Verschraubungen erübrigt. Genauso diskret verhält es sich mit dem Umsteller von Wanneneinlauf und Handbrause. Er ist flächenbündig an der linken Seite des Armaturenkörpers integriert, was sehr chic aussieht und das Reinigen oder Trockenreiben der Armatur deutlich erleichtert.

 

Hersteller:
Laufen, Schweiz

Design:
Peter Wirz
2019

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Downloads

von Laufen

BezeichnungExterner Link
Gesamtkatalog 2018
Technische Informationen Neuheiten 2019