top

concrete skin, Zaragoza Bridge Pavillon

Produktbeschreibung

Die britische Stararchitektin Zaha Hadid hat sich bei dem 275 Meter langen „Zaragoza Bridge Pavillon“, dem Symbol der Expo 2008 im nordspanischen Zaragoza, für Glasfaserbeton von Rieder entschieden. Die Außenhaut des Bauwerks wurde mit 29.000 Dreiecken aus concrete skin in neun verschiedenen Graunuancen verkleidet. Ein raffiniertes Muster der glasfaserverstärkten Betonplatten in den unterschiedlichsten Grautönen erzeugt einen Effekt wie bei schimmernden Schuppen von Fischen.

Der „Zaragoza Bridge Pavillon“ besteht aus vier Elementen, die sich wie Blütenblätter überlappen und im Querschnitt die Form eines Diamanten einnehmen. Inspiriert von der unendlichen Formenvielfalt der Natur öffnet sich der Pavillon zum Ufer im Stil einer Gladiolenblüte.

Eigenschaften
MaterialBeton
verstärkt mit Glasfaser
FarbenGrautöne
 

Hersteller:
Rieder, Österreich

Design:
Zaha Hadid

Kataloganfrage

Zum Anfragen eines Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PDF-Katalog

Zum Anfragen eines PDF-Katalogs, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Angebotsanfrage

Zum Anfragen eines Angebots, füllen Sie bitte unser Formular aus.

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.